ProjectOSX

Welcome Guest!

Returning User? Login here.

Want membership privileges? Register here.

 
Start a new topic Add Reply
> Nvidia Geforce 8600m Gs 256mb, H I L F E
Dai-Sho
post Jun 29 2010, 12:08 PM
Post #1
HAllo zusammen,

ich brauche Hilfe um meine Geforce zum Laufen zu bekommen! Ich habe schon viele Injecter ausprobiert und komme immer zum selben Ergebnis:

Nach Reboot bleibt der Monitor meines LG P300 einfach schwarz!

Anbei noch die specs meines Laptops:

00:00.0 Host bridge [0600]: Intel Corporation Mobile PM965/GM965/GL960 Memory Controller Hub [8086:2a00] (rev 03)
00:01.0 PCI bridge [0604]: Intel Corporation Mobile PM965/GM965/GL960 PCI Express Root Port [8086:2a01] (rev 03)
00:1a.0 USB Controller [0c03]: Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) USB UHCI Controller #4 [8086:2834] (rev 03)
00:1a.1 USB Controller [0c03]: Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) USB UHCI Controller #5 [8086:2835] (rev 03)
00:1a.7 USB Controller [0c03]: Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) USB2 EHCI Controller #2 [8086:283a] (rev 03)
00:1b.0 Audio device [0403]: Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) HD Audio Controller [8086:284b] (rev 03)
00:1c.0 PCI bridge [0604]: Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) PCI Express Port 1 [8086:283f] (rev 03)
00:1c.1 PCI bridge [0604]: Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) PCI Express Port 2 [8086:2841] (rev 03)
00:1c.2 PCI bridge [0604]: Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) PCI Express Port 3 [8086:2843] (rev 03)
00:1c.3 PCI bridge [0604]: Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) PCI Express Port 4 [8086:2845] (rev 03)
00:1d.0 USB Controller [0c03]: Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) USB UHCI Controller #1 [8086:2830] (rev 03)
00:1d.1 USB Controller [0c03]: Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) USB UHCI Controller #2 [8086:2831] (rev 03)
00:1d.2 USB Controller [0c03]: Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) USB UHCI Controller #3 [8086:2832] (rev 03)
00:1d.7 USB Controller [0c03]: Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) USB2 EHCI Controller #1 [8086:2836] (rev 03)
00:1e.0 PCI bridge [0604]: Intel Corporation 82801 Mobile PCI Bridge [8086:2448] (rev f3)
00:1f.0 ISA bridge [0601]: Intel Corporation 82801HEM (ICH8M) LPC Interface Controller [8086:2815] (rev 03)
00:1f.2 SATA controller [0106]: Intel Corporation 82801HBM/HEM (ICH8M/ICH8M-E) SATA AHCI Controller [8086:2829] (rev 03)
00:1f.3 SMBus [0c05]: Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) SMBus Controller [8086:283e] (rev 03)
00:1f.6 Signal processing controller [1180]: Intel Corporation 82801H (ICH8 Family) Thermal Reporting Device [8086:284f]
01:00.0 VGA compatible controller [0300]: nVidia Corporation G86 [GeForce 8600M GS] [10de:0425] (rev a1)
02:00.0 Ethernet controller [0200]: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL8111/8168B PCI Express Gigabit Ethernet controller [10ec:8168] (rev 02)
06:00.0 Memory controller [0580]: Intel Corporation Turbo Memory Controller [8086:444e] (rev 01)
08:00.0 Network controller [0280]: Intel Corporation PRO/Wireless 4965 AG or AGN [Kedron] Network Connection [8086:4229] (rev 61)

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen!!!


Vielen Dank im Voraus!


Dai-Sho
aprodigy
post Jun 29 2010, 12:37 PM
Post #2
QUOTE (Dai-Sho @ Jun 29 2010, 02:08 PM) *
Ich habe schon viele Injecter ausprobiert und komme immer zum selben Ergebnis:


welche denn?

und hast den hier auch gelesen?

-aprodigy
Dai-Sho
post Jun 30 2010, 08:24 AM
Post #3
QUOTE (aprodigy @ Jun 29 2010, 02:37 PM) *
welche denn?

und hast den hier auch gelesen?

-aprodigy



Erst einmal schon mal vielen Dank für die schnelle Antwort wink.gif

Habs schon mit den NVenabler, NVinject, NVinjectGO und Natit probiert... Den NVCap hab ich auch probiert und zwar bei NVinject! Ich mache bestimmt noch irgendeinen Fehler bei dem Verändern der plist! Poste die gleichmal mit!

CODE
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd">
<plist version="1.0">
<dict>
<key>CFBundleDevelopmentRegion</key>
<string>English</string>
<key>CFBundleExecutable</key>
<string>NVinject</string>
<key>CFBundleGetInfoString</key>
<string>NVinject 0.2.2, Copyright 2007 nvinject.free.fr</string>
<key>CFBundleIdentifier</key>
<string>com.nvinject</string>
<key>CFBundleInfoDictionaryVersion</key>
<string>6.0</string>
<key>CFBundleName</key>
<string>NVinject</string>
<key>CFBundlePackageType</key>
<string>KEXT</string>
<key>CFBundleSignature</key>
<string>????</string>
<key>CFBundleVersion</key>
<string>0.2.2</string>
<key>IOKitPersonalities</key>
<dict>
<key>NVinject</key>
<dict>
<key>CFBundleIdentifier</key>
<string>com.nvinject</string>
<key>IOClass</key>
<string>com_nvinject</string>
<key>IOMatchCategory</key>
<string>IOFramebuffer</string>
<key>IONameMatch</key>
<string>display</string>
<key>IOPCIMatch</key>
<string>0x042010de&amp;0xfff0ffff 0x000010de&amp;0x0000ffff</string>
<key>IOProbeScore</key>
<integer>60000</integer>
<key>IOProviderClass</key>
<string>IOPCIDevice</string>
<key>entriesToAdd</key>
<dict>
<key>@0,compatible</key>
<string>NVDA,NVMac</string>
<key>@0,device_type</key>
<string>display</string>
<key>@0,name</key>
<string>NVDA,Display-A</string>
<key>@1,compatible</key>
<string>NVDA,NVMac</string>
<key>@1,device_type</key>
<string>display</string>
<key>@1,name</key>
<string>NVDA,Display-B</string>
<key>NVCAP</key>
<data>
04000000000001003e0000000000000a00000000
</data>
<key>NVPM</key>
<data>
AQAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA==
</data>
<key>device_type</key>
<string>NVDA,Parent</string>
<key>model</key>
<string>Graphics by NVIDIA</string>
<key>name</key>
<string>display</string>
<key>rom-revision</key>
<string>NVinject 0.2.2</string>
</dict>
</dict>
</dict>
<key>OSBundleLibraries</key>
<dict>
<key>com.apple.iokit.IOPCIFamily</key>
<string>1.0.0b1</string>
<key>com.apple.kpi.iokit</key>
<string>8.0.0b3</string>
<key>com.apple.kpi.libkern</key>
<string>8.0.0b3</string>
</dict>
<key>OSBundleRequired</key>
<string>Safe Boot</string>
</dict>
</plist>


Wäre schön wenn Ihr mir helfen könntet! Bin so langsam schon am Verzweifeln! und möchte doch mein Snowy auch so langsam mal in der richtigen Auflösung geniessen!!! wink.gif
Also nochmals vielen Dank!!!

Dai-Sho
Dai-Sho
post Jul 1 2010, 11:55 PM
Post #4
[Kann mir keiner helfen??? sad.gif
teuton
post Aug 17 2010, 05:32 PM
Post #5
QUOTE (Dai-Sho @ Jul 2 2010, 12:55 AM) *
[Kann mir keiner helfen??? sad.gif


Versuch mal PCEFI 10.5 gibbet auf der NetKas Seite und dann Graphics enabler per boot.plist in e/e aktivieren ggf. nach pciroot auf 0 oder 1 setzen evt noch die id in der NVDANV50HAL.kext eintragen. hat bei nem Dell XPS geholfen der hat dieselbe karte. QE/CI klappt HDMI out leider noch nich^^


viel glück
hotcorez
post Aug 17 2010, 09:52 PM
Post #6
try using dsdt mod. hdmi doesnt work on this card on os 10.6.2 +

Nvdarwin/xdarwin, graphics enabler or dsdt basically.

Let me know if you can get hdmi working

to get hdmi working, I reckon you probably need the nvidia bios from mbp3,1 and modify it to match your voltages, power states and timings

you could then load this using chamelon in /extra/10de_0407 or whatever. check google for insructions. something to do with VBIOS boot flag

let me know if you can get hold of this. Maybe you could use nibitor to edit the rom.

Good luck!!!

HC

This post has been edited by hotcorez: Aug 17 2010, 09:55 PM
hotcorez
post Aug 17 2010, 10:46 PM
Post #7
apparently i am wrong on this. please check here for ideas on how to fix hdmi!!!

-> http://www.insanelymac.com/forum/lofiversi...hp/t215236.html

There is also a good thread for nvenabler regarding disply cfg strings

please note, a fix is not yet availiable for hdmi so good luck!

we will get their eventually!

HC

This post has been edited by hotcorez: Aug 17 2010, 10:46 PM
dino7777
post Sep 9 2010, 04:36 PM
Post #8
Hallo,

lasst ab von Injektoren.
Es geht doch einfacher und besser (jedenfalls mit dieser Karte und vielen anderen gängigen Karten)

Chameleon Bootloader und dann boot File von PCEFI nehmen.
Dann noch GraphicsEnabler=yes in plist (ggf. mit -pci1 starten falls nur 1024er Auflösung)

Und dann hast du alle Funktionen: dual display, quartz extreme, ...

Bitte darauf achten, das bei diesem Verfahren die ganzem "Fremd-Kexts", Injektoren, etc. erst gelöscht werden müssen.

Keep on hacking in the free world
MPB 13
Some OSx86 systems
Dai-Sho
post Oct 16 2010, 01:35 PM
Post #9
QUOTE (dino7777 @ Sep 9 2010, 06:36 PM) *
Hallo,

lasst ab von Injektoren.
Es geht doch einfacher und besser (jedenfalls mit dieser Karte und vielen anderen gängigen Karten)

Chameleon Bootloader und dann boot File von PCEFI nehmen.
Dann noch GraphicsEnabler=yes in plist (ggf. mit -pci1 starten falls nur 1024er Auflösung)

Und dann hast du alle Funktionen: dual display, quartz extreme, ...

Bitte darauf achten, das bei diesem Verfahren die ganzem "Fremd-Kexts", Injektoren, etc. erst gelöscht werden müssen.


Hey Dino.

das ist ne suuuper lösung! Allerdings... JA leider kommt hier ein "aber". Aber wahrscheinlich liegt das an mit Newbie! Habe alles soweit gemacht, allerdings wird leider nur mein externer Monitor erkannt und zweitens, wenn ich versuche eine andere Auflösung einzustellen, bekomme ich nur noch einen komplett blauen Bildschirm und weiter passiert nichts. Ich kann zwar noch Systemgeräusche hören, z:b. das klicken der Lautstärkeregelung, aber sehen tue ich nur blau!
Vorher (bei der ursprünglichen Auflösung) sehe ich allerdings im SystemProfiler meine Grafikkarte wie sie perfekt erkannt wird und sogar der angeschlossenen externe Monitor wird richtig erkannt! HIer weiß ich leider nicht weiter! Woran kann das liegen? Habe auch frisch installiert, heißt keine Injektoren drin oder ähnliches!
Benutze die iAtkos Snowleopard DVD/usb! Momentan mit Chameleon v2 RC4 mit graphicsenabler funktion! Selbst wenn ich die option "-pci1" benutze funktioniert nur der externe Monitor!

Vllt kannst Du mir ja weiterhelfen!!!

Vielen Dank schon mal! Natürlich auch an alle anderen für ihre Hilfe!

LG Dai-Sho
dino7777
post Oct 16 2010, 02:07 PM
Post #10
QUOTE (Dai-Sho @ Oct 16 2010, 01:35 PM) *
Hey Dino.

....
Benutze die iAtkos Snowleopard DVD/usb! Momentan mit Chameleon v2 RC4 mit graphicsenabler funktion! Selbst wenn ich die option "-pci1" benutze funktioniert nur der externe Monitor!

LG Dai-Sho


Hallo LG Dai-Sho,

schau mal ob die DeviceID deiner Karte auch wirklich in der original Kexts drin ist.
siehe Post oben:
"Versuch mal PCEFI 10.5 gibbet auf der NetKas Seite und dann Graphics enabler per boot.plist in e/e aktivieren ggf. nach pciroot auf 0 oder 1 setzen evt noch die id in der NVDANV50HAL.kext eintragen. hat bei nem Dell XPS geholfen der hat dieselbe karte. QE/CI klappt HDMI out leider noch nich^^
"

1) Hast du zufälliger Weise "Mirror Mode" an, anstatt "Dual Display".
Könnte sein, dass der interne Monitor und der externe halt nicht mit diesen Einstellungen zusammenarbeiten.
Dual Monitor, bzw. "erweiterter Desktop" im Windows Jargon

2)Hast du auch /boot mit Netkas PCEFI 10.6 ausgetauscht?

3)iAktos ist alles andere als ein Vanilla OSX; ich weiss leider nicht, welche Zusatz-Kexts dort mit eingebaut sind.
Falls du Zeit hast, schlage ich vor du machst mal eine retail installation, mit boot123

cheers


Keep on hacking in the free world
MPB 13
Some OSx86 systems
Dai-Sho
post Oct 20 2010, 01:18 AM
Post #11
sooooo... kleines update! Mittlerweile wird die Grafikkarte erkannt, aber leider leider der Monitor noch nicht! Bild kommt zwar auf dem Laptopmonitor, aber nur in der auflösung 1024x768x32! Ich hätte aber gerne 1280x800x32 wink.gif
Mittlerweile habe ich als bootloader

10.6 EFI
graphicenabler
32bit oder 64bit boot ist egal
dann die .kext verändert (also meine Device-ID eingetragen)
-pci 1 ist auch egal, verändert nichts!

bin ja mal wieder einen Schritt weiter gekommen, aber leider immer noch nicht am Ziel!

Was mir aufgefallen ist, im Systemprofiler steht bei der GrafikROM nur xxx.... etc (ist das normal?)

HAt irgendwer noch Ideen?

Vielen Dank!!!

Dai-Sho
Alex-2.5
post Apr 13 2011, 12:49 PM
Post #12
Hallo,

dies ist mein erster Post was OSX auf meinem PC angeht, ich habe mich also wirklich schon sehr gut belesen und alles alleine versucht aber nun ist es soweit, ich komme nicht mehr klar und bitte nun die Fachleute mal um Hilfe smile.gif

Zum System. Habe einen Sony Vaio VGN-FZ31S
SL 10.6.6 ist drauf und läuft soweit ganz gut. Sound, Ehternet, Tastatur, Touchpad habe ich alles zum laufen gebracht.

Wlan wird nicht gehen (Intel 4965AGN) aber das wäre mir nicht so wichtig.

Ich versuche nun auch die NVIdia Geforce 8600M GS zum laufen zu bekommen.
Nachdem ich einige viele male OSX neu aufsetzten musste weil ich kein Bild bekam (bootete aber im Hintergrund) mit diversen Versuchen habe ich mich nun sehr durchgelesen und bin mehr durcheinander als vorher.

Nach dem hier habe ich es versucht: http://www.projectosx.com/forum/index.php?showtopic=4
Habe es mit dem NVEnabler von hier versucht. Normaler boot geht nun soweit, Apfel und Laderad sind da, Laderad dreht und hört irgendwann auf sich zu drehen. Fertig.

Hier nun ein Bild wenn ich -v boote, vielleicht kann mir jemand helfen. Weitere Fragen kommen gleich.



Also ich habe den NVEnabler installiert. Unter /system/library/extensions/NVDANV50Hal.kext/contents/info.plist habe ich meine Device ID eingetragen.

NVDAResman.kext habe ich nicht wie es in der Anleitung steht.
und hier mit komme ich auch nicht klar:
Add your device ID in (some_injecter.kext)/contents/info.plist
In the same plist, set the NVCAP string correctly (More informations here) and replace the IOProbeScore number by 0.

Aber wie man vielleicht in dem Bild erkennt ist es nichts schlimmes?

Bitte helft mir, die Graphic ist eigentlich das einzige was mir noch fehlt damit ich glücklich bin wink.gif
Ich brauche eigentlich nur den LaptopMonitor alles andere wie HDMI ist mir egal. Das Vaio Displays nicht supportet werden hoffe ich jetzt mal nicht, steht zwar da aber versuchen werde ich es noch.

Gruß
Alex

Add Reply Start a new topic
1 User(s) are reading this topic (1 Guests and 0 Anonymous Users)
0 Members: